Nachrichten

 

Radiosender Antenne Koblenz startet große Charity Aktion

Der Lokalradiosender Antenne Koblenz startet Charity-Livestream zugunsten des Kinderhilfswerks in Koblenz Arenberg. (Foto: Antenne Koblenz)


Gutes Tun - das geht auch (und vor allem) in dieser schwierigen Zeit für uns Alle. Genau das hat sich auch der Lokalradiosender Antenne Koblenz (Sendestart, 2004) auf die Brust geschrieben.
Am morgigen Freitag wird Morningshowmoderator Tim Reimann zwischen 9 und 10 Uhr auf der Facebookseite des Lokalsenders Sachpreise, welche vom Globus Koblenz Bubenheim zur Verfügung gestellt wurden, versteigern.

Diese Erlös dieser hochwertigen Sachpreise (Staubsauger, Schokobrunnen, Einkaufsgutscheine evm. ) fließt zu 100% in die Kassen des Serpahischen Liebeswerks in Koblenz Arenberg.
Die Zuschauer können entweder frei spenden - oder auf einen der angebotenen Sachpreise bieten. Bleibt diese Person dann höchstbietend, darf der Betrag direkt per PayPal an das Kinderhilfswerk gespendet und der Gewinn direkt am Friedrich-Ebert-Ring 54 abgeholt werden.

Margit Seinsche vom Kinderhilfswerk freut sich besonders über die Aktion des Lokalsenders, die Einnahmen gehen direkt in den Neubau eines Bewegungsparkes für die Kinder.

Allen die dabei sein möchten, wird geraten dem Event beizutreten um den Start, ab 9 Uhr, nicht zu verpassen:
https://www.facebook.com/events/850719978805375

Aktuell4u unterstützt dieses tolle Projekt und bedankt sich für diese tolle Idee.