Bild: Pixabay

Verkehrsunfallflucht mit Personenschaden

Am Freitag den 28.08.2020, ereignete sich in Mayen gegen 21.55 Uhr eine Verkehrsunfallflucht mit einer verletzten Person. Ein 34-jähriger Mann aus Mayen hatte seinen Pkw, vor dem Anwesen Im Möhren 1, Mayen, geparkt und war im Begriff Einkäufe auszuladen, als ein dunkler, VW-Golf zügig vom Habsburgring kommend in die Straße "Im Möhren" einbog. Der Mann konnte den Golf durch Handzeichen zunächst zum Anhalten bewegen, dass seine Lebensgefährtin und deren 7-jährige Tochter die Straße überqueren konnten. Als er den Fahrer wegen der hohen Geschwindigkeit zur Rede stellen wollte beschleunigte dieser sein Fahrzeug so stark, dass er vom linken Außenspiegel des Fahrzeuges am Rücken erfasst wurde und sich bei dem Unfallhergang verletzte. Der männliche Fahrzeugführer des VW-Golf verließ mit hoher Geschwindigkeit die Unfallstelle. Der Geschädigte begab sich in der Folge selbständig ins Krankenhaus.

Zeugen möchten sich bitte bei der Polizei Mayen melden.

Pressemeldung der PI Mayen

« Zurück

Verwandte Nachrichten

Weitere Nachrichten aus der Region

Personenkontrollen im Bereich des kurfürstlichen Schlosses

Die Polizei kontrollierte gestern Nachmittag im Umkreis des Koblenzer Schlosses.
weiterlesen...

Bauarbeiten in Bendorf sorgen für Busumleitungen

Zweiter Bauabschnitt in Bendorf beginnt früher – Umleitung für koveb-Linie 8 wird umgestellt - Mehrere Haltestellen können nicht angefahren werden
weiterlesen...

Fußballstiftung zahlt erste Hilfsgelder aus

Walter Desch: In Zeiten der Not trägt das Miteinander von Profis und Amateuren.
weiterlesen...

Ausstellung "Kunstfreu(n)de“ im Jugend- und Bürgerzentrum (JuBüZ) auf der Karthause

Die Ausstellung ist am Samstag, 6. und am Sonntag, 7. November 2021 jeweils von 10.30 Uhr bis 18.30 Uhr geöffnet.
weiterlesen...

Stadt Koblenz erstattet Strafanzeige gegen unbekannt

Die Stadt Koblenz erstattet Anzeige gegen die unbekannten Täter der Flyer-Aktion
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u

Keine weiteren Nachrichten in diesem Bereich