Nachrichten

 

Aktion für Familien „Schmück mich“-Tanne

Familien können ebenfalls vor Ort lustige Weihnachts-Fotos von sich machen lassen.


Die Netzwerkkoordinatorin des Stadtjugendamtes Mayen und das „Netzwerk Familienbildung“ der Kath. Familienbildungsstätte Mayen e.V. laden wieder zu einer Familienaktion ein.

Dieses Mal soll eine Weihnachtstanne geschmückt werden! Dafür wird am Mittwoch, 1. Dezember, ab 14:00 Uhr an einem Stand auf dem Marktplatz in Mayen unterschiedliches Bastelmaterial zu Verfügung gestellt. Der selbstgemachte Schmuck kann dann an die „Schmück mich“-Tanne aufgehängt werden, die vor dem Haus der Familienbildungsstätte in der Bäckerstraße 12 aufgestellt wird.

Der Schmuck darf aber auch mit nach Hause genommen oder verschenkt werden. Außerdem können die Familien vor Ort lustige Weihnachts-Fotos von sich machen lassen, für die ebenfalls ein passender Fotorahmen gebastelt werden kann.

Entsprechende Verkleidungs- und Dekorationsstücke dafür werden gestellt. Nicht zuletzt können an die „Schmück mich“-Tanne bis zum 24 Dezember auch selbstgebastelte Schmuckstücke, die zum Beispiel zu Hause entstanden sind, aufgehängt werden, sodass die Weihnachtstanne bis Heiligabend bunt erstrahlen kann. Die Netzwerkerinnen für Familienbildung in Mayen freuen sich auf zahlreiche kreative Familien. Weitere Informationen unter www.fbs-mayen.de.

Gefördert wird diese Aktion vom Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration.