Ab dem 4. Februar gelten Staffelpreise für das Parken auf dem Besucherparkplatz.

Maria Laach |

Nach der im Dezember angekündigten Anpassung der Parkgebühren auf dem Besucherparkplatz in Maria Laach gab es heftige Kritik, die zu einer neuerlichen Prüfung bei den Verantwortlichen führte. Das Ergebnis: ab dem 4. Februar gelten Staffelpreise für das Parken auf dem Besucherparkplatz ein. Damit wird der Kritik vor allem von Kurzzeitparkern Rechnung getragen. 

Es treten folgende Anpassungen in Kraft: Die ersten 30 Minuten Parken sind zukünftig kostenfrei. Für PKW bis 2,30 Meter Höhe gilt dann: Die erste angefangene Stunde danach kostet 1 €. Die zweite angefangene Stunde danach kostet 3 €. Ab der dritten angefangenen Stunde bis Ende des Kalendertags, also 24 Uhr, gilt ein Tageshöchstsatz von 5 €. Für Busse, Wohnmobile, höhere Fahrzeuge als 2,30 Meter Höhe sowie Fahrzeuge mit Aufbauten sind jeweils 2 € mehr zu entrichten. Für Viel-Besucher sind Monatskarten weiterhin zu 14 € erhältlich. Auf der Webseite der Abtei sind diese Informationen für Besucher ebenfalls verfügbar. Der Sonntagmorgen bleibt bis 12:30 Uhr weiterhin gebührenfrei.

Weitere Informationen unter: www.maria-laach.de/aktuelles/nachrichten/anpassung-der-parkgebuehren-in-maria-laach.html