Nachrichten

 

Antrittsbesuch der irischen Generalkonsulin in Koblenz

Die irische Generalkonsulin absolvierte ihren Antreittsbesuch beim Koblenzer Oberbürgermeister. (Foto: Stadt Koblenz)


Die irische Generalkonsulin Anne-Marie Flynn hat ihren Antrittsbesuch in Koblenz gemacht. Epfangen wurde sie dabei von Oberbürgermeister David Langner. Die in Frankfurt ansässige Generalkonsulin ist für Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland zuständig.

Flynn und Langner tauschten sich über die wirtschaftlichen Folgen des Brexit aus. Die Generalkonsulin interessierte sich aber auch sehr für die Stadt und ihre Belange. Vereinbart wurde, dass beide Seiten Formen der Präsentation der irischen Kultur bei Veranstaltungen in Koblenz finden.

Unser Dialog zeigt, dass Europa zusammensteht. - Anne-Marie Flynn und David Langner

Dies sei gerade im Angesicht des Kriegs in der Ukraine sehr wichtig.