Nachrichten

 

B9 gesperrt für Umbau der Verkehrsführung

Foto: Pixabay


Nachdem die Arbeiten des ersten Bauabschnitts am Brückenbauwerk Langemarkplatz, dem Überführungsbauwerk der Mayener Straße über die B 9, abgeschlossen sind, wird in der Nacht vom 04.10. auf den 05.10.2021 die Verkehrsführung auf den zweiten Bauabschnitt umgebaut. Hierzu ist es notwendig, die B 9 zwischen den Anschlussstellen Eifelstraße und Mayener Straße in beiden Fahrtrichtungen in der Zeit von 20:00 Uhr bis 5:00 Uhr voll zu sperren. Eine Umleitungsstecke wird ausgeschildert. Den Verkehrsteilnehmern stehen nach dem Umbau der Verkehrsführung wieder zwei Fahrstreifen je Fahrtrichtung zur Verfügung. Aus Sicherheitsgründen bleibt die zulässige Höchstgeschwindigkeit im Baustellenbereich weiterhin auf 50 km/h beschränkt. Das Tiefbauamt der Stadt Koblenz bittet alle Verkehrsteilnehmenden um Verständnis für die unvermeidlichen Behinderungen und um erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich.