Nachrichten

 

Bombenentschärfung in Urbar: Betreuungsstelle in Koblenz-Neuendorf eingerichtet

Die Bombenentschärfung und die Betreuungsstelle sollen am Dienstag stattfinden. (Bild: Pixabay)


Am kommenden Dienstag steht in Urbar eine Bombenentschärfung an. In Vorbereitung auf dieses Ereignis informierte die Stadt Koblenz über zusätzliche Maßnahmen.

Für die betroffenen Bürgerinnen und Bürger aus Koblenz-Neuendorf, die keine anderweitige Unterbringungsmöglichkeit haben, wurde eine Betreuungsstelle in der Willi-Graf-Schule (Grundschule) in der Handwerkerstraße 14, 56070 Koblenz, eingerichtet. Die Bombenentschärfung und die Betreuungsstelle sollen am Dienstag stattfinden.

Die genannte Betreuungsstelle dient dazu, denjenigen, die während der Bombenentschärfung nicht anderswo unterkommen können, eine vorübergehende Unterkunft und Betreuung zu bieten. Weitere Details zur Bombenentschärfung und den unterstützenden Maßnahmen werden von den örtlichen Behörden bereitgestellt.