Infolge der aktuellen Pandemielage ändern sich die Öffnungszeiten ab dem 8. Februar.

Boppard |

Seit Montag, dem 31. Januar, befindet sich das Schnelltestzentrum wieder in der Stadthalle im 1. Obergeschoss. Infolge der aktuellen Pandemielage ändern sich ab dem morgigen Dienstag, dem 8. Februar die Öffnungszeiten.

Die neuen Öffnungszeiten im Überblick:

  • montags - freitags: 11 Uhr – 18 Uhr
  • samstags - sonntags: 10 Uhr – 17 Uhr

Während des Aufenthaltes im Schnelltestzentrum sind die AHA-Regeln zu beachten. Für die Registrierung ist ein Ausweisdokument (Personalausweis/Reisepass) erforderlich.

In Zusammenarbeit mit der Praxis Dr. Klossok leistet das Schnelltestzentrum einen erfolgreichen Beitrag bei der Bekämpfung der Pandemie.