Nachrichten

 

Brandstiftung im Koblenzer Skatepark

Diese Hantelbank im Koblenzer Skatepark auf dem Oberwerth wurde bei dem Feuer am Samstagmorgen zerstört (Foto: privat).


Am frühen Samstagmorgen ist es im Koblenzer Skatepark auf dem Koblenzer Oberwerth zu einer Brandstiftung gekommen. Der Do-It-Yourself-Skatepark des Skateboard & BMX - MP Koblenz e.V. wurde erst kürzlich in liebevoller Arbeit renoviert. 

Am Samstagmorgen gegen 09:30 Uhr haben drei junge Männer zwei Mitglieder des Koblenzer Skateverein bedroht und ein Feuer mit einem Benzinkanister entfacht. Dadurch wurden eine Hantelbank, eine Abdeckplane sowie Werkzeuge des Vereins zerstört. Der Skateverein bittet jetzt online um Hilfe nach Zeugen. 

Die drei Täter trugen graue Jogginghosen, schwarze Jacken und waren mit Maske und Kapuzen vermummt. 
"Unser Ort soll für jeden einen sicheren Raum bieten, deswegen wird von uns ein solches Verhalten nicht geduldet", so Dirk Schäfer, Präsident des Vereins.