Nachrichten

 

Bubenheim: Straßensperre wegen Verlegung von Hausanschlüssen

In Koblenz-Bubenheim werden demnächst Wasserleitungen verlegt. (Foto: Pixabay)


Die Stadtentwässerung, Eigenbetrieb der Stadt Koblenz, wird ab dem 22. Februar bis einschließlich dem 8. März, in der „Malterstraße“ in Koblenz-Bubenheim neue Hausanschlussleitungen im Bereich zwischen Hausnummer 13 und 15 in offener Bauweise herstellen.

Die Durchführung der Maßnahme findet unter Vollsperrung statt. Die derzeitige Vollsperrung in der Straße „In den Wiesen“ wird am 22. Februar aufgehoben, erst danach wird die „Malterstraße“ voll gesperrt.

Für den Individualverkehr wird eine Umleitung ausgeschildert. Anwohner können von beiden Seiten bis an die Baustelle heranfahren. Die Zufahrt zum Hofladen Malterstraße 8 bleibt frei und ist aus Rübenach kommend erreichbar.

Die Anwohner und Verkehrsteilnehmer werden um erhöhte Aufmerksamkeit für die erforderliche Baumaßnahme gebeten.