Busfahrer in ganz Rheinland-Pfalz streiken ab heute, für insgesamt eine ganze Woche. (Foto: Pixabay)

Busstreik in Rheinland-Pfalz betrifft auch die Region

Viele private Omnibusunternehmen beteiligen sich bei dem einwöchigen Streik. Auch Schulbusse werden vereinzelt bestreikt.

Seit drei Uhr werden, verstärkt im nördlichen Rheinland-Pfalz, viele private Busunternehmen bestreikt. Die Region rund um das obere Mittelrheintal ist ebenfalls betroffen. Für eine ganze Woche soll hier gestreikt werden.
Betroffen vom Streik sind unter anderem diese Unternehmen: Zickenheiner, Westerwald Bus und DB Regio Bus Rhein-Mosel / Mitte und andere.

Forderungen von Verdi sind klar

Laut dem Verhandlungsführer von verdi, Marco Bärschneider, sind die Forderungen glasklar definiert. Die Gewerkschaft fordert unter anderem die Bezahlung von Ruhe und Standzeiten der Fahrer.
Nachdem es erste Annäherungen in den Gesprächen gegeben hat, wurden dann, so Bärschneider, alle Zusagen wieder verworfen.

Der Streik soll noch bis Ende der Woche andauern.

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Hilfsbereite Bevölkerung löst Verkehrschaos aus

Am Samstagmorgen kam es zu massiven Verkehrsstörungen im Ahrtal.
weiterlesen...

Auch Lotto hilft den Opfern der Flutkatastrophe

Die entsetzliche Flutkatastrophe hält Rheinland-Pfalz im Atem. Eine Welle der Hilfsbereitschaft und Anteilnahme formiert sich und setzt dem…
weiterlesen...

Zeugen gesucht Koblenz-Goldgrube

Zeugen für einen Unfall in der Koblenzer Goldgrube werden gesucht.
weiterlesen...

Aktueller Stand Kreis Ahrweiler

ADD informiert über den aktuellen Stand im Kreis Ahrweiler.
weiterlesen...

Koblenzer Zoll kontrolliert Logistikgewerbe

Der Koblenzer Zoll hat Speditionen, Logistikgewerbe und Transportunternehemn kontrolliert.
weiterlesen...

Mehr Kapazität in Bussen für Koblenzer Helfer

Die koveb erhöht die Kapazität in den Helfer-Shuttlen für den Kreis Ahrweiler.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u