Nachrichten

 

Diebstahl im Globus Koblenz

Foto: pixabay


Am Freitagabend meldete ein Ladendetektiv im Globus Koblenz einen Ladendiebstahl. Da mehrere unbekannte Täter die Flucht ergriffen, rannte der Detektiv den Tätern zunächst nach und erkannte, wie diese in einen roten PKW stiegen. Die hinzukommenden Polizeikräfte konnten den PKW unweit entfernt einer Kontrolle unterziehen. Dabei konnten bei den vier Tätern Unmengen an entwendeten Alkoholika, Zigaretten und Kleidung festgestellt werden. Zudem stellte sich während der Kontrolle heraus, dass das auf dem PKW angebrachte Kennzeichen ebenfalls gestohlen war. Das Diebesgut wurde durch die Polizeibeamten sichergestellt, die Täter wurden festgenommen.