Nachrichten

 

Erste Neuwieder Sportkonferenz am 10. September

Bürgermeister und Sportdezernent Peter Jung lädt zur ersten Neuwieder Sportkonferenz ein. (Foto: TuS Rodenbach)


Welche bedeutende Rolle der Sport für eine Gesellschaft spielen kann, bewies der ungeheure Zuschauerzuspruch zu den European Championships in München. Dabei wurde deutlich: Sport ist Leistung, Sport ist Emotion, Sport ist Faszination, Sport stiftet Gemeinschaftsgefühl. Kurz: Sport bewegt die Menschen. Das soll verstärkt auch für Neuwied gelten.

Bürgermeister Peter Jung und das Amt für Schule und Sport haben daher alle Neuwieder Sportvereine zur ersten Neuwieder Sportkonferenz eingeladen.

Mit dieser Konferenz wollen wir ein Signal setzen und zeigen, welche Bedeutung wir dem Sport in der Deichstadt beimessen. Während der Konferenz wollen wir einerseits einige aus Verwaltungssicht wichtige Informationen geben, andererseits bietet der große Rahmen natürlich ideale Möglichkeiten zum intensiven Austausch. - Peter Jung (Bürgermeister Neuwied)

Termin ist Samstag, 10. September. Im Amalie-Raiffeisensaal der VHS an der Heddesdorfer Straße 33-35 kommen von 10 bis 14 Uhr zahlreiche Themen zur Sprache.

Die entsprechenden Einladungen an alle Neuwieder Sportvereine sind vor einiger Zeit herausgegangen. Die Klubs hatten die Möglichkeit, uns eigene Themenvorschläge zu unterbreiten. - Sven Stühn (stellv. Leiter des Schul- und Sportamts Neuwied)

Davon wurde laut Stühn fleißig Gebrauch gemacht. Zwei wichtige Themen hat die Verwaltung aber schon im Voraus auf die Agenda gesetzt: Sie gibt Informationen zur Sportstättenbelegung und Erläuterungen zur Sportstättenentwicklung. Ein Schwerpunkt der Veranstaltung bilden zudem die Special Olympics. Bekanntermaßen ist Neuwied im kommenden Jahr ja eine der sogenannten Host Towns und beherbergt eine Delegation von Sportler aus Palau, die sich hier auf die Weltspiele in Berlin vorbereitet.

Für uns ist es eine Ehre, aber auch eine Herausforderung, eine ausländische Delegation begrüßen zu dürfen. Eine Herausforderung, die wir ohne die enge Zusammenarbeit mit unseren engagierten Vereinen nicht bewältigen können. Ich bin mir sicher, dass wir perfekte Gastgeber sein werden. - Peter Jung (Bürgermeister Neuwied)

Vereine, die sich bislang noch nicht angemeldet haben, können dies bis Ende August per Mail an sportamt@neuwied.de noch nachholen.