Umwelt- und Klimaschutz stehen im Mittelpunkt es freiwilligen ökologischen Jahres. (Foto: ToL)

Freiwilliges Ökologisches Jahr bietet spannende Einblicke in Umwelt und Beruf

Das Freiwillige Ökologische Jahr bei der Integrierten Umweltberatung des Landkreises (IUB) bietet jungen umweltbegeisterten Menschen die Möglichkeit, sich aktiv für Umwelt- und Klimaschutz einzusetzen. Die IUB setzt sich für eine umweltfreundliche und nachhaltige Entwicklung der Region ein. Sie bietet die Gelegenheit, an vielen unterschiedlichen Themen mitzuwirken, die ihren Schwerpunkt auf den Bereichen „Energie und Klimaschutz“ und „ökologische Landschaftsentwicklung“ haben. In Zusammenarbeit mit diversen Vereinen, Verbänden und Initiativen geht es dabei unter anderem um die Biodiversität, den Erhalt von Streuobstwiesen, die Umweltbildung, die Nutzung regenerativer Energien, energiesparendes Bauen und Sanieren und Umweltmanagement bei Unternehmen.Im Arbeitsalltag bereiten die FÖJ´ler Sitzungen im Team vor- und nach und auch das Verfassen und Presseartikeln und Recherchearbeit sind ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit. Vergütet wird das FÖJ mit einem monatlichen Taschengeld von 289 Euro, welches bei Bedarf um einen Mietzuschuss von 186 Euro aufgestockt wird.
Start des FÖJ ist August 2021. Bewerbungen sind bis 20. Mai möglich: Entweder als PDF-Dokument per E-Mail an ruediger.kape@kvmyk.de oder schriftlich an die Kreisverwaltung Mayen-Koblenz Abteilung Umwelt und Bauen Integrierte Umweltberatung Bahnhofstraße 9, 56068 Koblenz.

(Pressemeldung des MYK-Kreises)

« Zurück

Verwandte Nachrichten

Weitere Nachrichten aus der Region

Das Aktuell4u-Wochenendwetter

Der Hochsommer macht zumindest am Samstag eine kleine Pause - ab nächster Woche geht's dann wieder so richtig los, teilweise mit fast 30 Grad.
weiterlesen...

Stopp dem illegalen Welpenhandel

Mayen-Koblenz-Kreis tritt gegen den illegalen Tierhandel ein.
weiterlesen...

Andernach: Jugendzentrum öffnet wieder seine Türen

Jugendliche können sich im JUZ treffen – Aktionen und Angebote
weiterlesen...

Wettbewerb: Jetzt Städte und Dörfer grüner gestalten

„Grüne Stadt – Grünes Dorf“ geht in die zweite Runde.
weiterlesen...

Mosel-Apollo: Sichten, fotografieren und melden

Kreisverwaltung Mayen-Koblenz bittet um Unterstützung bei der Erfassung des heimischen und seltenen Schmetterlings.
weiterlesen...

Kind in Bad Ems angefahren - schwer verletzt

Der 52-jährige Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen als das 5 Jahre alte Kind zwischen zwei Transportern hervorrannte.
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...