Mann in Andernach rettet Frau vor eintreffenden Zug. Polizei Andernach möchte sich bedanken. (Foto: Pixabay)

Lebensretter in Andernach gesucht um danke zu sagen

Die Polizei in Andernach sucht aktuell einen jungen Lebensretter der eine Frau i Andernacher Bahnhof vor dem Suizid bewahrt hat. 

Eine 44-jährige Frau sprang am 04.05 vor einen eintreffenden Zug im Andernacher Bahnhof. Dieses Vorhaben konnte durch einen bislang unbekannten Retter verhindert werden.
Der ca. 30 Jahre alte Mann sprang der Frau hinterher und rettete die Frau vor dem Überfahren. Hierbei riskierte er sein eigenes Leben.

Dieser bislang noch Unbekannte Mann stieg nach dieser heldenhaften Tat auf Gleis 3 in einen Zug in Richtung Koblenz. Er trug Jeans, führte einen Rucksack mit sich und hat schwarze Haare.
Die Polizei bedankt sich vorab auf diesem Wege bei dem Mann für dessen überaus vorbildlichen und bemerkenswerten Einsatz und bittet ihn, sich mit der Polizei in Andernach zu verbinden. 02632 - 9210

Aktuell4u berichtet in der Regel nicht über Suizide, um keinen Anreiz für Nachahmung zu geben – außer, diese erfahren durch die Umstände besondere Aufmerksamkeit.
Wenn Sie selbst depressiv sind, Selbstmord-Gedanken haben, kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de).
Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

109 aktive Corona-Fälle in MYK und Koblenz

Die aktuellen Zahlen vor dem heißen Wochenende. Ab sofort gibt es Samstag und Sonntag keine Aktualisierung der Corona-Zahlen im Kreis.
weiterlesen...

Das Aktuell4u-Wochenendwetter

Es bleibt weiter schwitzig heiß in der Region. Auch jetzt am Wochenende bekommen wir über 30 Grad, aber vielleicht auch eine kleine Abkühlung am…
weiterlesen...

Verkehrsunfall mit LKW auf der B9 - zwei Personen verletzt

Bei dem Verkehrsunfall wurden der 33-jährige Fahrer und seine 26-jährige Beifahrerin verletzt in Koblenzer Krankenhäuser eingeliefert.
weiterlesen...

Sachbeschädigung an der "Römischen Villa rustica" in Mülheim-Kärlich

In der vergangenen Woche kam es an dem Denkmal der Römischen Villa rustica in Mülheim-Kärlich zu einer Sachbeschädigung. Die Polizei sucht nun nach…
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...