Nachrichten

 

Raubüberfall am Esso Autohof in Pfalzfeld

Nach dem Raubüberfall in Pfalzfeld hat die Polizei eine Fahndung eingeleitet und ist auf der Suche nach Zeugen. (Foto: Pixabay)


Am heutigen Montagvormittag, 16. Mai, kam es hegen 11:08 Uhr am Esso Autohof in Pfalzfeld zu einem Raubüberfall. Der Täter oder die Täterin ist flüchtig. Der Polizei fehlen bislang sachdienliche Spuren. Ersten Ermittlungen zufolge ist nur bekannt, dass sich zum Tatzeitpunkt eine Tankstellenmitarbeiterin am Tatort befand.

Die Mitarbeiterin wurde vorsorglich zur Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht, weshalb eine Vernehmung noch nicht möglich war. Somit können auch zum Tathergang noch keinerlei Angaben gemacht werden.

Bei dem Überfall erbeuteten der Täter oder die Täterin oder mehrere Täter einen fünfstelligen Betrag. Es wurde umgehend einne Großfahndung eingeleitet. Auch ein Polizeihubschrauber war im Einsatz.

Die Polizei sucht dringend nach weiteren Zeugen und bittet um Mithilfe:

  • Wer hat verdächtige Wahrnehmungen, auch im Vorfeld, in dem Bereich des Esso Autohofes in Pfalzfeld oder Umgebung gemacht?
  • Wer kann Hinweise zu Personen oder Fahrzeugen geben?

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Boppard unter 06742/8090 oder Kriminalpolizei Koblenz 0261/103-2650.

Quelle: Polizeipräsidium Koblenz