Nachrichten

 

Verkehrsunfall zwischen Fahrzeug und Kuh - Hinweise gesucht

Das Fahrzeug sollte nach zusammenstoß mit der 600kg schweren Kuh erhebliche Schäden aufweisen - Die Polizei sucht nach Hinweisen. (Symbolbild: Pixabay)


In der Nacht vom 27. September ca. 23:00 Uhr bis zum 28. September gegen 7:08 Uhr ereignete sich in der Krechelheimerstraße in Sinzig-Westum, unterhalb der dortigen Schützenhalle, ein Verkehrsunfall zwischen einem Fahrzeug und einer Kuh. Hierbei fuhr ein Fahrzeug gegen eine entlaufene Kuh und entfernte sich von der Unfallstelle. Die Kuh, ein "Glanrind", verendete noch vor Ort.

Da die verendete Kuh ca. 600kg schwer ist, ist davon auszugehen, dass das flüchtige Fahrzeug einen nicht nur unerheblichen Sachschaden haben wird.

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu dem flüchtigen Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Remagen unter 0264293820 in Verbindung zu setzen.

Übermittelt durch die Polizeidirektion Mayen