Die LG’ler trainieren weiter, dabei kommt der Spaß aber nicht zu kurz und es bleibt Zeit für ein Foto auf dem Traumpfad „Vier-Berge-Tour".

Virtuelle PSD Bank Lauf- und Walkingveranstaltung der LG Laacher See

Die Traditionsveranstaltung der Volkslauf „Rund um den Laacher See“ mit dem 16. PSD Bank-Cup muss wegen der Corona-Krise ausfallen. Um die Veranstaltung nicht ersatzlos zu streichen, initiieren die Verantwortlichen der LG eine virtuelle Veranstaltung. Sie möchten in der Krise dazu beitragen, dass der Lauf- und Walkingsport motiviert weitergestaltet wird. Auch das Gemeinschaftsgefühl soll somit virtuell gefördert werden. Noch bis zum bis 04.10.2020 können alle Teilnehmer*innen ihren Wettbewerb über fünf und zehn km absolvieren.

Allein oder im Team - entweder liebt man die Soloherausforderung oder geht lieber im Team auf die Strecke. Alles ist möglich. Die Sportler können die Distanz allein oder gemeinsam mit der Familie, den Kollegen oder Freunden bestreiten. Wichtig ist dabei, die aktuellen Coronaschutzbestimmungen einzuhalten. Ein virtueller Lauf hat sogar Vorteile. Der Unterschied zu der gewöhnlichen Veranstaltung ist, dass die Aktiven den Ort, den Streckenverlauf und die Zeit frei wählen können. Es ist nicht notwendig zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Ort zu sein. Jeder kann mitmachen, egal an welchem Ort der Welt. Es besteht auch die Möglichkeit, die Wettbewerbe am Laacher See zu absolvieren. Während dem genannten Zeitraum werden eine fünf und zehn km Strecke ausgezeichnet.


Wie funktioniert es?

Anmeldung unter: https://my.raceresult.com/156810/

Das Startgeld beträgt 3,00 €. Gerne kann auch ein höherer Betrag gespendet werden. Ab 201,00 € Spende wird eine extra Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt erstellt. Bis 200,00 € reicht der Überweisungsbeleg.

Die Teilnehmer*innen erhalten mit der Anmeldebestätigung einen Link. Mit diesem ist eine Teilnehmerdatenkorrektur möglich. Außerdem wird hiermit ein Bildnachweis (Screenshot vom Smartphone oder Laufuhr) hochgeladen und die Zeit erfasst.

Bis zum 04.10.2020 können die Wettbewerbe absolviert werden.

Anschließend können die Leistungen (Distanz, Zeit) über den oben genannten Link selbst hochgeladen werden. Während und nach der Veranstaltung werden wertvolle und interessante Preise unter allen Teilnehmern verlost. Erstellung von Ergebnislisten nach Abschluss der Veranstaltung. Teamwertung nach Anzahl der Teilnehmer*innen. Die drei größten Teams erhalten einen Sonderpreis. Die Urkunden gibt es zum Selbstausdrucken nach Abschluss der Veranstaltung.

(Quelle: LG Laacher See)

« Zurück

Weitere Nachrichten

Musik aus dem Mutterleib, das Album eines Ungeborenen

"Sounds of the Unborn" soll das Album des noch ungeborenen Kindes heißen. Seine Eltern haben Geräusche und laute aufgenommen und wollen ihren damals ungeborenen Spross zum Superstar machen...
weiterlesen...

Künstler Daniel Koch aus dem Kreis Neuwied unterhält im Lockdown

Der von der Bundesregierung angeordnete Lockdown ist für viele Menschen Grund um sich nach Unterhaltungsalternativen umzuschauen. Eine mögliche Alternative stellt Daniel Koch aus dem Kreis Neuwied dar. Mit seiner Musik...
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...