Sport

 

Wolfgang Bärnwick neuer kommissarischer LSB-Präsident

Wolfgang Bärnwick und Miriam Welte wurden kommissarisch in das LSB-Präsidium berufen (Abb: LSB)


Der 72jährige Wolfgang Bärnwick aus Ingelheim ist neuer kommissarischer Präsident des Landessortbundes Rheinland-Pfalz (LSB). Er löst den Vallendarer Jochen Borchert ab, der dieses Amt seit 2019 ebenfalls kommissarisch  innehatte. Bärnwick wurde auf einer digitalen Präsidiumssitzung des LSB am 31.Oktober in dieses Amt berufen. Eigentlich sollte an diesem Tag eine ordentliche Mitgliederversammlung des Verbandes mit Präsenz in Mainz stattfinden. Sie musste wegen Corona abgesagt werden. Ebenfalls kommissarisch berufen wurde als neue Vizepräsidentin für den Leistungssport  Miriam Welte (33) aus Kaiserslautern, die Bahnrad-Olympiasiegerin von 20212 in London.

Bei einer digitalen Mitgliederversammlung am 11.Dezember 2020 sollen Bärnwick und Welte dann gewählt werden.