Walter Desch (3. von links) besucht das FVR-Camp in Sinzig. (Foto: Red.)

Desch besucht FVR-Camp in Sinzig

Am Freitag war Walter Desch, Präsident des Fußballverbandes Rheinland (FVR), in Sinzig, dort wo der Fußballverband ein Camp von  Vereinen unterstützt, in dem Kinder und Jugendliche  aus dem arg gebeutelten Ahrtal betreut werden.  Was Desch an der Ahr sehen und erfahren musste, hat ihn sehr betroffen gemacht.

Glücklich ist er dagegen über die Bereitschaft vieler Fußballvereine, mit einer Fülle von  Aktivitäten und mit Spenden „Fußball Hilft“ zu unterstützen, damit mit diesen Geldern und auch mit Sachspenden vor Ort an der Ahr geholfen werden kann.  „Die Feststellung der beschädigten Infrastruktur des Sportes wird der Landessportbund zusammen mit dem Institut für Sportstättenentwicklung in Trier (ISE) vornehmen. Wir werden uns da natürlich einbinden.“. sagt ein FVR-Präsident, den die Situation des Sportes an der Ahr sehr beschäftigt. Dort wo Menschen zu Schaden gekommen sind, da will die FVR-Stiftung „Fußball Hilft“ helfen. Das soll in enger Abstimmung mit den staatlichen und kommunalen Stellen vor Ort erfolgen. „Kein Schnellschuss wird es sein, sondern wir wollen wohl überlegte Maßnahmen“, sagt Desch.

« Zurück

Verwandte Nachrichten

Weitere Nachrichten

Rheinlandliga: Die Ergebnisse am 7. Spieltag

Mayen ärgert den Tabellenführer. Ahrweiler BC siegt weiter. Metternich und Andernach mit unnötigen Niederlagen.
weiterlesen...

Siegesserie von Engers gestoppt

Nach drei Siegen in Folge muss sich der FV Engers mit 0:3 (0:0) beim SV Gonsenheim geschlagen geben.
weiterlesen...

Keine Spur von britischem Understatement: Aston Martin siegt gleich beim Comeback

Das achte Saisonrennen der Nürburgring Langstrecken-Serie sorgte für ein historisches Ereignis. In der jahrzehntelangen Geschichte des…
weiterlesen...

HV Vallendar gewinnt zum Auftakt

Der Handballverein Vallendar gewinnt zum Auftakt gegen Saarpfalz.
weiterlesen...

Baskets siegen auch gegen den FC Bayern

Die EPG Baskets Koblenz gewinnen mit 70:59 gegen den FC Bayern 2.
weiterlesen...

Nach Frankfurt ist vor den Bayern

Für die EPG Baskets Koblenz geht es heute im ersten Heimspiel der Saison gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern München.
weiterlesen...

ENTERTAINMENT 4u

STORY 4u

SZENE 4u