Kai Kazmirek bei der Deutschen Meisterschaft mit Kurzstart

Bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften am kommenden Wochenende (21 bis 23 August) im bayerischen Vaterstetten, einer Gemeinde mit 24 000 Einwohnern , 17 Kilometer östlich von München, wird Kai Kazmirek von der LG Rhein-Wied als Starter dabei sein. Den Titel gewinnen wird der Olympiavierte von Rio 2016 und WM-Dritte von London 2017 aber nicht.

„Ich gehe nur in drei Disziplinen, 110 m Hürden, Diskuswerfen und Stabhochsprung. an den Start“ erzählt er uns. Weil alle internationalen Veranstaltungen und auch die Qualifikationen für die Wettkämpfe 2021 in diesem Jahr wegen Corona nicht stattfinden, will er seinem Körper die notwendige Erholung gönnen .

Zwei andere Stars sind auch nicht am Start: Arthur Abele, Zehnkampf-Europameister von 2018 in Berlin hat seine Karriere beendet und der Mainzer Niklas Kaul, Weltmeister 2019 in Doha, ist verletzt.

Kai Kazmirek war am vergangenen Wochenende beim Meeting in Leverkusen dabei, wo er Dritter im Speerwerfen wurde.

« Zurück

Verwandte Nachrichten

Weitere Nachrichten

Landessportbund Rheinland-Pfalz benennt neuen Hauptgeschäftsführer

Christof Palm wird der vierte Hauptgeschäftsführer in der Historie des Landessportbund Rheinland-Pfalz
weiterlesen...

Breaking News: VC 77 Neuwied steigt in die Bundesliga auf

Die Volleyballerinnen des VC 77 Neuwied haben sich vier Spieltage vor Schluss mit einem Sieg gegen den TV Dingolfing die Meisterschaft gesichert.
weiterlesen...

Musik aus dem Mutterleib, das Album eines Ungeborenen

"Sounds of the Unborn" soll das Album des noch ungeborenen Kindes heißen. Seine Eltern haben Geräusche und laute aufgenommen und wollen ihren damals ungeborenen Spross zum Superstar machen...
weiterlesen...

Künstler Daniel Koch aus dem Kreis Neuwied unterhält im Lockdown

Der von der Bundesregierung angeordnete Lockdown ist für viele Menschen Grund um sich nach Unterhaltungsalternativen umzuschauen. Eine mögliche Alternative stellt Daniel Koch aus dem Kreis Neuwied dar. Mit seiner Musik...
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...