Sport

 

LG Laacher See unterwegs in Koblenz beim Lauf um die CGM Arena

Die Teilnehmenden der LG Laacher See vor ihrem Start beim Lauf in Koblenz. (Foto: LG Laacher See)


Andrea Dahm feierte ihr Comeback beim Internationalen Lauf Rund um die CGM Arena in Koblenz. Nachdem sie beim Vereins-Triathlon der LG Laacher See am Riedener Waldsee dabei war, hat sie wieder Gefallen am Laufen gefunden. Mit fünf weiteren LG‘ler startete sie beim Hauptlauf von 10,3 Kilometern an der CGM Arena, den sie mit einer hervorragenden Zeit von 51:03 Min. als Zweite der W50 beendete.

Thomas Kahl (M40, 52:53 Min.) und Herbert Esper (M65, 56:49 Min.) wurden jeweils Dritte in ihren Altersklassen. Thomas Schütz lief nach 53:48 Min. über die Ziellinie. Nach 1:07:31 erreichte Klaus Jahnz als 4. Der AK M 70 das Ziel. In der Mannschaftswertung überraschte das Team Andrea Dahm, Thomas Kahl und Thomas Schütz als hervorragende Drittplatzierte.

Zuvor lief Kahl mit seinen Jungs Tim und Nils den 5,2-Kilometer-Jedermannlauf. Erich Portz und Hans Hermann Krümpelmann vertraten die LG beim Walking.