Sport

 

National Games: Rhein-Mosel-Werkstatt fährt nach Berlin

Die RMW-Delegation wird gut aussehen in Berlin, dafür stehen unter anderem die neuen Hoodies. (Foto: Rhein-Mosel-Werkstatt)


Vom 19. bis 24. Juni finden in Berlin die National Games von Special Olympics Deutschland statt. Erstmals wird auch eine Delegation der Rhein-Mosel-Werkstatt in der Hauptstadt mit dabei sein. Reiner Plehwe, der Leiter Bildung und Rehabilitation der RMW, ist seit Jahren ehrenamtlich für Special Olympics aktiv und arrangierte nun diese spannende Reise.

Wir werden ein Unified Fußballteam und Tischtennis Spieler stellen. - Reiner Plehwe (Leiter Bildung und Rehabilitation der RMW)

"Wir freuen uns riesig", verlautete Christian Pischke, seineszeichens Mitarbeiter in der Schreinerei und Torwart des Fußball Teams, als Mitte der Woche hoher Besuch in der Sporthalle der RMW-Hauptstelle aufwartete. Der Koblenzer Oberbürgermeister David Langner war eigens zu Besuch, um die Delegation zu verabschieden.

Ich wünsche Ihnen allen viel Freude und Erfolg, sowie tolle Erlebnisse und Begegnungen. - David Langner (Oberbürgermeister Koblenz)

Den Zuhörenden war die Vorfreude anzusehen, erst recht, als die neuen Hoodies verteilt wurden. Die hauseigene Werbetechnik-Abteilung hatte die Kapuzenpullis mit dem aktuellen Logo zum 50-jährigen Jubiläum bedruckt. Zur Überraschung für den prominenten Gast, hatte Betriebsleiter Dirk Schaal auch ein individuelles Exemplar für ihn parat. „Spätestens zu den Landesspielen im September hier in Koblenz werde ich diesen auftragen“, freute sich David Langner, „aber jetzt macht erstmal reichlich Werbung für Koblenz in der Weltstadt Berlin.“

Am kommenden Sonntag (17:10 Uhr) wird das RMW-Fußballteam in Person von Christian Pischke übrigens in der ZDF Sportreportage zur besten Sendezeit zu sehen sein. Nachdem ein Filmteam ihn in der Vorwoche im Werkstatt- und Trainingsalltag begleitet hatte, wird am Samstag auch noch seine Ankunft in Berlin aufgenommen werden. Morgen früh werden die Fußballer der RMW Koblenz und Christian im ZDF Morgenmagazin zu sehen sein.