Sport

 

Powerboat Racingteam Moselstern beim zweiten DM-Lauf in Rendsburg

Manuel Jansen vom Powerboat Racingteam Moselstern feierte zwei zweite und einen ersten Platz. (Foto: Powerboat Racingteam Moselstern)


Zum zweiten Lauf der Deutschen Meisterschaft in Rendsburg war endlich auch wieder der Formel 4-Fahrer Christian Groß nach zwei Jahren am Start. Für ihn ging es nach dem Ausfall in Traben Trarbach Erstmal mit neuem Motor das Boot und der Motor einzustellen und verschiedene Trimmeinstellung auszuprobieren.

Nach gutem Training und Qualifikation gab es leider technische Probleme, die aber schnell behoben wurden und somit konnte man an den vier Rennläufen an den Start gehen. Bei allen Läufen kam Christian Groß gut vom Start weg und konnte mit dem neuen Motor gut mit den besten mithalten, was uns alle sehr freute. Insgesamt wurde er an diesem Wochenende echster von 14 Starter. Mit diesem positiven Eindrücken freut sich Christian in Berlin weiter nach vorne zu fahren.

In der Formel 5 wo der Fahrer Manuel Jansen in Traben-Trarbach den zweiten Platz belegte richtete sich das ganze Team auf Spannende Rennen ein. Nach Training und Qualifikation fuhr Manuel Jansen alles in Grund und Boden und belegte Startplatz eins für das Rennen. Kurz vor Beginn des ersten Wertungslaufes stelle man fest das der Trimmer von Manuel Jansen defekt war und sogar gebrochen ist. Mit provisorischer Reparatur konnte er wenigstens an den Start gehen und den vorletzten Platz sichern.  Somit hieß es für die Mechaniker die ganze Nacht in einer Werkstatt in der Nähe von Rendsburg den Trimmer zu Schweißen und einzustellen damit er wieder sonntags in den drei Läufen an den Start gehen konnte. Mit zwei zweiten und einem ersten Platz konnte Manuel Jansen dank des großen Einsatzes des Gesamten Teams an diesem Wochenende den zweiten Gesamtplatz belegen.

Beim nächsten Lauf Anfang Oktober in Berlin geht er nun als Zweiter der DM ins Rennen. Das ganze Team freut sich schon auf das Spannende Rennwochenende in der Hauptstadt.

Alle Informationen unter: www.moselstern.de