Der Krisenclub aus der Oberliga trifft im Achtelfinale des Rheinlandpokals auf die Mannschaft der Stunde aus der Rheinlandliga.

Aufeinandertreffen zweier Gegensätze im Achtelfinale des Rheinlandpokals: Heute Abend empfängt mit Ahrweiler BC die Mannschaft der Stunde aus der Rheinlandliga, den Krisenclub aus der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar, den FC "Blau-Weiß" Karbach. Wem gelingt der Einzug ins Viertelfinale?

Ahrweiler BC - FC "Blau-Weiß" Karbach (Dienstag, 7. November, 19:15 Uhr):

Wenn angeschlagene Boxer besonders gefährlich sind, dann steht der Ahrweiler BC vor einer kaum zu bewältigenden Aufgabe im Achtelfinalspiel des Rheinlandpokals gegen den FC Karbach am Dienstagabend in Heimersheim. Der Oberligist aus dem Vorderhunsrück ist nach zuletzt neun Niederlagen in Folge definitiv angeschlagen. Am Wochenende gab es sogar eine bittere 0:6-Niederlage gegen den FV Diefflen.

Im Pokalwettbewerb hingegen zeigte das Team, zu dem auch die beiden letztjährigen ABC-Spieler Kevin Engelmann und Luca Marx gehören, eine starke Performance und siegte gegen die Bezirksligisten SG Langsur (3:0) und TuS Mayen (6:2). Trotz des bisherigen unbefriedigenden Saisonverlaufs beim FC Karbach warnt man beim ABC davor, das Spiel auf die leichte Schulter zu nehmen:

Karbach hat einen schlechten Lauf, verfügt aber über eine sehr starke Mannschaft. Wir müssen viel Leidenschaft und Spaß auf den Platz bringen. - Julian Feit (Trainer Ahrweiler BC)

Ahrweiler hingegen ist in der Rheinlandliga seit neun Spielen ungeschlagen und liegt in der Tabelle auf einem aussichtsreichen zweiten Platz. Im Pokal gelangen bisher zwei eindrucksvolle Siege gegen Bezirksligist SG ALM und Ligakonkurrent SG 2000 Mülheim-Kärlich. Vergangene Saison trafen die beiden Mannschaften in der Oberliga zweimal aufeinander. Im ersten Spiel gab es ein Remis, während Karbach das zweite Spiel für sich entscheiden konnte. Seitdem ist jedoch viel passiert.

Trotz dieser Ausgangslage sieht ABC-Trainer Feit seine Mannschaft jedoch nicht in der Favoritenrolle.

Karbach legt sehr viel Wert auf den Pokal und ist immer in der Lage eine besondere Leistung durch Wille und Risikominimierung abzurufen. - Julian Feit (Trainer Ahrweiler BC)