Maurice Buckesfeld kommt von Ligakonkurrent TSV Steinbach-Haier.

Zwei weitere Neuverpflichtungen für den FC Rot-Weiß Koblenz

Der FC Rot-Weiß Koblenz hat kurz vor dem ersten Pflichtspiel der Saison 2021/22 beim TuS Immendorf im Rheinlandpokal zwei weitere Neuzugänge zu vermelden. Maurice Buckesfeld kommt vom Regionalliga-Konkurrenten TSV Steinbach Haiger und Dren Feka stand zuletzt beim VfB Lübeck unter Vertrag.

Feka zählte im Jugendalter zu den Top-Talenten im deutschen Fußball. Der Deutsch-Albaner absolvierte für die deutsche U15-, U17- sowie U19 insgesamt neun Länderspiele – unter anderem im Team mit Florian Müller, Jordan Torunarigha und Benjamin Henrichs, die am Montag die Nominierung für das Olympische Fußballturnier in Tokio erhielten. Nach Verletzungsproblemen kämpft der 24-jährige Mittelfeldspieler, der im Jahr 2015 einen Profivertrag beim Hamburger SV unterschrieb, jetzt wieder entschlossen daran, sein Potenzial kontinuierlich auf den Platz zu bringen. Das will er im Trikot von Rot-Weiß Koblenz tun. Trainer Heiner Backhaus macht deutlich: „Wir geben Dren die Zeit, die er benötigt und eine Hilfestellung, um wieder in Fahrt zu kommen.“
Innenverteidiger Buckesfeld kennen die Koblenzer aus der abgelaufenen Saison, in der er sein Abwehrtalent für Steinbach ins Rennen warf. „Diese Verpflichtung ist kein Experiment. Maurice hat nachgewiesen, dass er Regionalliga spielen kann. Er ist ein guter Charakter, jung, entwicklungsfähig und körperlich robust. Wir freuen uns, dass er künftig für uns spielt“, sagt Trainer Backhaus. Koblenz und Buckesfeld – das passt. Der 23-Jährige wollte ans Deutsche Eck, Rot-Weiß wollte ihn. Mit der Vertragsunterschrift entstand somit eine Win-win-Situation.

« Zurück

Verwandte Nachrichten

Weitere Nachrichten

Rheinlandliga: Die Ergebnisse am 7. Spieltag

Mayen ärgert den Tabellenführer. Ahrweiler BC siegt weiter. Metternich und Andernach mit unnötigen Niederlagen.
weiterlesen...

Siegesserie von Engers gestoppt

Nach drei Siegen in Folge muss sich der FV Engers mit 0:3 (0:0) beim SV Gonsenheim geschlagen geben.
weiterlesen...

Keine Spur von britischem Understatement: Aston Martin siegt gleich beim Comeback

Das achte Saisonrennen der Nürburgring Langstrecken-Serie sorgte für ein historisches Ereignis. In der jahrzehntelangen Geschichte des…
weiterlesen...

HV Vallendar gewinnt zum Auftakt

Der Handballverein Vallendar gewinnt zum Auftakt gegen Saarpfalz.
weiterlesen...

Baskets siegen auch gegen den FC Bayern

Die EPG Baskets Koblenz gewinnen mit 70:59 gegen den FC Bayern 2.
weiterlesen...

Nach Frankfurt ist vor den Bayern

Für die EPG Baskets Koblenz geht es heute im ersten Heimspiel der Saison gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern München.
weiterlesen...

ENTERTAINMENT 4u

STORY 4u

SZENE 4u