Sport

 

FC Rot-Weiß Koblenz verpflichtet Spieler mit Zweitligaerfahrung

Osman Atilgan kommt vom SC Preußen Münster ans Deutsche Eck.


Der Koblenzer Regionalligist FC Rot-Weiß Koblenz präsentiert einen weiteren Neuzugang. Dieser Neuzugang des Fußball-Regionalligisten FC Rot-Weiß Koblenz hat in jungen Jahren bereits aufgezeigt, dass einiges in ihm steckt und es nicht von ungefähr schon in den Bundesliga-Bereich geschafft. Osman Atilgan blickt mit seinen 21 Lenzen auf zehn Zweitliga-Einsätze sowie ein Tor für Dynamo Dresden zurück.

„Osman hatte zuletzt etwas Pech. Wir werden ihm helfen, wieder sein Leistungslevel zu erreichen", sagt Trainer Heiner Backhaus über den Angreifer, der in der abgelaufenen Saison bei Preußen Münster unter Vertrag stand. „Ich bin davon überzeugt, mit Rot-Weiß Koblenz einen Verein gefunden zu haben, wo ich an der richtigen Adresse bin. Die letzte Saison hat gezeigt, dass sich viele junge Spieler hier stark entwickelt haben", freut sich Atilgan.

Insgesamt kommt der offensive Außenspieler auf 28 Spiele im Profibereich. Zehn absolvierte er davon in der 2.Bundesliga, zwei Spiele in der 3.Liga sowie 16 weitere in der Regionalliga für Preußen Münster.