aktuell4u - Tipps

 

Selbstständig mit Fußpflege

BUZ Die Kosmetikausbildung beispielsweise erfolgt in kleinen Gruppen, auf dem Bild sind nur drei Schülerinnen unter Anleitung des Fachpersonals im Einsatz. Foto: djd/Ausbildungszentrum Dirnbergermühle


In Sachen Gleichberechtigung hat sich in der Berufswelt in den letzten Jahren und Jahrzehnten einiges getan. Und dennoch sind auch 2022 Frauen in den meisten Fällen noch immer für Kinderbetreuung und Haushalt hauptverantwortlich. Wenn die Kinder aus dem Gröbsten raus sind, wünschen sich viele Frauen einen beruflichen Neuanfang.

Das Problem: Dazu ist meist eine Ausbildung nötig, die es zeitlich und organisatorisch mit den weiterhin bestehenden familiären Verpflichtungen in Einklang zu bringen gilt. Längere Abwesenheiten über Wochen oder Monate sind fast immer undenkbar. Die Alternative ist eine Kurzzeit-Intensivausbildung in der boomenden Beauty- und Wellnessbranche mit dem Ziel der Selbstständigkeit. Interessant sind solche Kurse ebenso für Frauen, die sich beruflich umorientieren möchten. Möglich ist dies etwa über eine Kurzzeit-Intensivausbildung in der Beauty- und Wellnessbranche mit dem Ziel der Selbstständigkeit. Die Kosmetik- und Fußpflegeschule Dirnbergermühle im oberbayerischen Münchsmünster etwa bietet Kurzzeitkurse in Kosmetik, Fußpflege und Wellness an.

 Alle Infos gibt es unter www.dirnbergermuehle.de. In den Kursen werden auch rechtliche, steuerliche und BWL-Grundlagen vermittelt. Nach Angaben des Anbieters interessieren sich auch immer mehr Männer für die Ausbildung. (djd)