Vorderer Reihe die Anwärter: (v.l.) Sabrina Retterath, Karolina Klimenko, Hanna Mallmann und Mohamad Al Emam Hintere Reihe: (v.l.) Büroleiter Christoph Buttner, Oberbürgermeister Dirk Meid, Jugend- und Auszubildendenvertreterin Yvonne Müller und Personalratsvorsitzender Wolfgang Goeken. (Foto von Jaqueline Blang/Stadt Mayen)

Beamtenanwärter beginnen ihre Ausbildung bei der Stadtverwaltung Mayen

Am 1. Juli beginnt für vier junge Menschen ein neuer Lebensabschnitt: Hanna Mallmann, Sabrina Retterath, Mohamad Al Emam und Karolina Klimenko starten in ihre Ausbildung bei der Stadtverwaltung Mayen.

Die drei Inspektorenanwärterinnen Hanna Mallmann, Sabrina Retterath und Mohamad Al Emam erwartet nun eine dreijährige, duale Ausbildung. Die Theorie bekommen sie an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Mayen vermittelt, wo sie nach erfolgreichem Abschluss des Studiums den „Bachelor of arts“ verliehen bekommen. Ihre praktische Ausbildung absolvieren sie bei der Stadtverwaltung Mayen sowie eine kurze Gastausbildung bei einer anderen Behörde. Auch die Anwärterin Karolina Klimenko erwartet nun eine zweijährige Ausbildung bei der Stadt Mayen. Nach erfolgreichem Abschluss der dualen Ausbildung darf sie sich Stadtsekretärin nennen.

Oberbürgermeister Dirk Meid hieß die Nachwuchskräfte herzlich willkommen und machte ihnen Mut für den Start in die Ausbildung. „Für Sie alle beginnt ein neuer Lebensabschnitt, für den ich Ihnen viel Erfolg wünsche“, so Meid. Seinen Wünschen schlossen sich Büroleiter Christoph Buttner, der Personalratsvorsitzende Wolfgang Goeken und die Jugend- und Auszubildendenvertreterin Yvonne Müller an.

Die Stadtverwaltung Mayen wird auch in 2022 wieder ausbilden. Nähere Informationen erhalten Interessierte auf der Homepage der Stadt Mayen www.mayenzeit.de .

« Zurück

Verwandte Nachrichten

Weitere Nachrichten aus der Region

Ausstellung "Kunstfreu(n)de“ im Jugend- und Bürgerzentrum (JuBüZ) auf der Karthause

Die Ausstellung ist am Samstag, 6. und am Sonntag, 7. November 2021 jeweils von 10.30 Uhr bis 18.30 Uhr geöffnet.
weiterlesen...

Versuchter Handtaschenraub

In Bendorf kam es gestern Nachmittag zu einem versuchten Handtaschenraub
weiterlesen...

Stadt Koblenz erstattet Strafanzeige gegen unbekannt

Die Stadt Koblenz erstattet Anzeige gegen die unbekannten Täter der Flyer-Aktion
weiterlesen...

Kurze Flucht vor der Polizei endet mit Verkehrsunfall

Die Polizei bittet Verkehrsteilnehmer, die durch die Fahrt des Täters mit WW-Kennzeichen möglicherweise gefährdet wurden, sich bei der PI Neuwied zu…
weiterlesen...

Sachbeschädigungsserie in Mayener Innenstadt

Zeugen der Sachbeschädigungen werden gebeten, sich bei der Polizei in Mayen zu melden.
weiterlesen...

Trunkenheitsfahrt auf Pfaffendorfer Brücke

Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt.
weiterlesen...

Polizei Koblenz: Sachbeschädigung an mehreren PKW

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in Koblenz eine Reihe von Autos demoliert.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u

Keine weiteren Nachrichten in diesem Bereich