Nachrichten

 

Erfolgreiche Athletin Lucia Sturm bei Landrat Saftig

Von links: Landrat Dr. Alexander Saftig, Lucia Sturm, Lothar Ludwig, Vorsitzender TSV Lehmen, Mutter Heike Sturm und Trainer Stefan Kölsch. (Bild: Privat)


Lucia Sturm, 20, beim TSV Lehmen von Stefan Kölsch trainiert, festigte in diesem Jahr ihre Position im Bereich der besten deutschen 800 m-Läuferinnen und zugleich steigert sie ihre Bekanntheit. 2022 wurde sie Deutsche Juniorenmeisterin und in Berlin Dritte der Deutschen Meisterschaft über 800 m in der Frauenklasse. Ihr großes Ziel sind die Olympischen Spiele, 2024 in Paris oder 2028 in Los Angeles.

Jetzt war Lucia Sturm zu Besuch bei Landrat Dr. Alexander Saftig im Koblenzer Kreishaus. Es war der Wunsch des Landrates gewesen, die vermutlich aktuell erfolgreichste Athletin in einer olympischen Disziplin im Landkreis kennenzulernen.

Was sie geschafft haben, das ist herausragend und es soll anderen Mut machen. Ich kann Ihnen nur für die Junioren-Europameisterschaft 2023 in Finnland und dann hoffentlich für die Olympischen Spiele 2024 in Paris alles Gute wünschen

- Landrat Dr. Saftig

Landrat Dr. Saftig sagte Lucia Sturm und ihrem Trainer Stefan Kölsch zu, das Projekt in Lehmen im Rahmen seiner Möglichkeiten zu unterstützen.

Dabei geht es auch um die Schaffung einer 200 m-Bahn auf dem Sportgelände in Lehmen.

Lucia Sturm, die derzeit schon dem erweiterten Nationalkader des Deutschen Leichtathletikverbandes angehört, freute sich über Besuch.