Nachrichten

 

evm unterstützt die Jugendfeuerwehr und Vereine des Deutschen Roten Kreuzes

Berthold Nick übergibt den Spendenbetrag zusammen mit Bürgermeister Maximilian Mumm an die Vertreter der Vereine. (Foto: evm/Seydel)


Über insgesamt 3000 Euro aus der „evm-Ehrensache“ dürfen sich gleich 3 Vereine aus der Verbandsgemeinde Maifeld freuen. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die Energieversorgung Mittelrhein (evm) jedes Jahr Vereine und Institutionen aus der Region, wenn es um kulturelle, soziale und gemeinnützige Projekte geht. Am Montag, 21. September, übergab Berthold Nick, Leiter Kommunale Betreuung Verbandsgemeinden bei der evm, den Spendenbetrag gemeinsam mit Maximilian Mumm, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Maifeld, an die begünstigten Vereine. „Die Vereine helfen den Bewohnern der Verbandsgemeinde in großer Not“, erklärt Maximilian Mumm. „Wir freuen uns, dass wir das Engagement mit der Spende der evm weiter unterstützen können.“ 1500 Euro gehen an die Jugendfeuerwehr Maifeld und weitere 1500 Euro teilen sich die DRK Ortsvereine Ochtendung und Polch.

(Quelle:Pressemeldung der evm)