Nachrichten

 

Goal Base Campus & Kick for Help Benefiz Turnier: 5000 Euro für Erdbebenopfer

5000 Euro wurden für die Erdbebenopfer aus der Türkei und Syrien gesammelt. (Bild: Seydel)


Das Kick for Help Benefiz Turnier in Urmitz, das in Zusammenarbeit mit dem Sportzentrum GOAL BASE, dem FC Cosmos und der remos Unternehmensgruppe stattfand, war ein voller Erfolg. Die Veranstaltung wurde von 18 Bambini-Mannschaften aus der Region Koblenz besucht, die alle ein Zeichen der Solidarität setzten und sich für die Erdbebenopfer engagierten.

Das Sportzentrum GOAL BASE und die Fußballschule Boppardinho organisierten und führten die Veranstaltung durch, die wieder einmal bewies, dass Fußball mehr als nur ein Spiel ist und Fußballer immer wieder ihre soziale Verantwortung wahrnehmen. Das Turnier wurde zu einem wahren Spektakel, bei dem die jungen Talente ihr Bestes gaben und für einen guten Zweck spielten.

Dank der großzügigen Spenden der remos Unternehmensgruppe und dem FC Cosmos konnte ein stolzer Betrag von 5000 Euro erzielt werden, der den Erdbebenopfern zugutekommt. Dies zeigt, dass die Solidarität und Hilfsbereitschaft der Menschen in der Region Koblenz ungebrochen sind und dass sie sich nicht nur für den eigenen Erfolg einsetzen, sondern auch für die Hilfe anderer.

Insgesamt war das Benefiz Turnier ein Ereignis, das nicht nur den Bambini-Mannschaften, sondern auch den Zuschauern in Erinnerung bleiben wird. Es war ein Zeichen der Verbundenheit und Unterstützung für die Opfer des Erdbebens und ein Beweis dafür, dass der Fußball auch außerhalb des Platzes eine wichtige Rolle spielen kann.