Karneval zum Ausmalen für Mayener Kindergärten

In der aktuellen Karnevals-Session sind alle liebgewonnen Veranstaltungen weggebrochen und somit können auch die traditionell gemeinsamen Besuche von Tollitäten und Korporationen in den Kindergärten in der Woche vor Rosenmontag wg. der Corona-Bestimmungen in diesem Jahr nicht stattfinden. Alternativ hierzu hatten die Mayener Karnevalisten nun gemeinsame die Idee, allen Kindergartenkindern in und um Mayen anstelle der üblichen „Kamelle“ nun Malbücher mit karnevalistischen Motiven sowie Buntstifte zum Ausmalen zu überreichen.
„Die Alte Große Mayener Karnevalsgesellschaft übernahm im Auftrag der Mayener Karnevalisten gerne die Ausgestaltung des Malbuches durch ihre Beisitzerin im Vorstand Julia Münzel. Als Sponsor der Aktion konnten wir die Kreissparkasse Mayen gewinnen, die schon seit vielen Jahren den Karneval in Mayen und in der Region unterstützt“, freut sich Uli Walsdorf, Präsident der „Alten Großen“.
Geplant ist, dass Malbücher und Malstifte durch jeweils eine Korporation der Stadt und der Stadtteile an die Kindergärten überreicht werden. So bekam stellvertretend für die Kitas im Mayener Stadtgebiet und in den Mayener Stadtteilen der Kindergarten Abenteuerland in Alzheim nun die ersten Malbücher und Malstifte überreicht. Achim Geisen (l.) als Präsident des Alzheimer Karnevalsvereins sowie Uli Walsdorf (2.v.l.) von der Alten Großen Mayener Karnevalsgesellschaft und Klaus Wermes (r.) von der KSK Mayen freuten sich gemeinsam mit Kita-Leiterin Undine Sadowski (2.v.r.) sowie deren Stellvertreterin Uschi Laux (Mitte) über die schöne Idee zu Karneval. „Die Malbücher und die Malstifte werden wir an Schwerdonnerstag verteilen, da die Kinder an diesem Tag kostümiert kommen und wir in den Gruppen ein wenig Karneval feiern werden. Die Kinder, die zur Zeit die Kita nicht besuchen, bekommen ihre Malbücher und Stifte nach Hause geliefert“, erklärt Undine Sadowski, die sich im Namen der Alzheimer Kindergartenkinder bedankt.

« Zurück

Verwandte Nachrichten

Weitere Nachrichten aus der Region

Das Aktuell4u-Wochenendwetter

Der Hochsommer macht zumindest am Samstag eine kleine Pause - ab nächster Woche geht's dann wieder so richtig los, teilweise mit fast 30 Grad.
weiterlesen...

Stopp dem illegalen Welpenhandel

Mayen-Koblenz-Kreis tritt gegen den illegalen Tierhandel ein.
weiterlesen...

Andernach: Jugendzentrum öffnet wieder seine Türen

Jugendliche können sich im JUZ treffen – Aktionen und Angebote
weiterlesen...

Wettbewerb: Jetzt Städte und Dörfer grüner gestalten

„Grüne Stadt – Grünes Dorf“ geht in die zweite Runde.
weiterlesen...

Mosel-Apollo: Sichten, fotografieren und melden

Kreisverwaltung Mayen-Koblenz bittet um Unterstützung bei der Erfassung des heimischen und seltenen Schmetterlings.
weiterlesen...

Kind in Bad Ems angefahren - schwer verletzt

Der 52-jährige Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen als das 5 Jahre alte Kind zwischen zwei Transportern hervorrannte.
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...