Linie 8 der koveb wird wegen Hochwasser umgeleitet

Anhaltende Niederschläge und schmelzender Schnee sorgen für Hochwasser an Rhein und Mosel. Die Koblenzer Verkehrsbetriebe haben bereits Maßnahmen für den Bus-Linienverkehr in den betroffenen Stadtteilen und Orten ergriffen. Die Bundesstraße B42 in Vallendar (Vallendar Mitte) kann derzeit nicht befahren werden. Daher wird die Linie 8 umgeleitet.

Linie 8 Richtung Koblenz

Die Omnibusse fahren von Bendorf nach Vallendar, Haltestelle Feuerwehr, und von dort über die Autobahn A48 sowie über die Bundesstraße B9 nach Koblenz. Hier werden die Haltestellen Zentralplatz/Forum bis Hauptbahnhof angefahren. Ein zusätzlicher Omnibus verkehrt auf dem üblichen Linienweg zwischen Vallendar, Haltestelle Rheinauf, und Koblenz Hauptbahnhof.

Linie 8 Richtung: Koblenz – Vallendar – Bendorf

Die Linienführung von Koblenz nach Bendorf erfolgt analog der Linienführung Richtung Koblenz.

Weitere Maßnahmen werden situationsbedingt umgesetzt. Die koveb informiert zu gegebener Zeit.

(Pressemeldung der Stadt Koblenz)

 

« Zurück

Verwandte Nachrichten

Weitere Nachrichten aus der Region

Auch Lotto hilft den Opfern der Flutkatastrophe

Die entsetzliche Flutkatastrophe hält Rheinland-Pfalz im Atem. Eine Welle der Hilfsbereitschaft und Anteilnahme formiert sich und setzt dem…
weiterlesen...

Zeugen gesucht Koblenz-Goldgrube

Zeugen für einen Unfall in der Koblenzer Goldgrube werden gesucht.
weiterlesen...

Aktueller Stand Kreis Ahrweiler

ADD informiert über den aktuellen Stand im Kreis Ahrweiler.
weiterlesen...

Koblenzer Zoll kontrolliert Logistikgewerbe

Der Koblenzer Zoll hat Speditionen, Logistikgewerbe und Transportunternehemn kontrolliert.
weiterlesen...

Mehr Kapazität in Bussen für Koblenzer Helfer

Die koveb erhöht die Kapazität in den Helfer-Shuttlen für den Kreis Ahrweiler.
weiterlesen...

Produktrückruf bei Rewe

Spinat der Firma Rewe Beste Wahl wird in Rheinland-Pfalz zurückgerufen.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u