Wer sie noch nicht kennt: Tonies sind niedliche Figuren beliebter Charaktere aus Kinderbüchern und -filmen.

Ständig erweitert wird das ‚Tonie‘-Angebot der Stadtbücherei Mayen. Wer sie noch nicht kennt: Tonies sind niedliche Figuren beliebter Charaktere aus Kinderbüchern und -filmen, die durch die Verbindung mit der sogenannten ‚Toniebox‘ zu Hörfiguren werden. Die ‚Toniebox‘ findet sich inzwischen in vielen Kinderzimmern.

Jede Tonie-Figur bringt ihre eigenen Geschichten oder Lieder vieler Lieblingshelden mit: Grüffelo, Rabe Socke, Drache Kokosnuss und vieles mehr umfasst das Angebot der Stadtbücherei Mayen. Tonies haben viele Vorteile: Sie gehen nicht so leicht kaputt und können auch nicht wie eine CD zerkratzen. Ganz wichtig: Tonies üben das Zuhören – und Zuhören ist die Basis für Spracherwerb, Lese-und Ausdrucksfähigkeit und hilft, den Wortschatz zu erweitern.

Mit einem Leserausweis der Stadtbücherei Mayen – für Kinder bis 14 Jahre kostet dieser pro Jahr nur 2,50 € - kann man alle Bücherei-Tonies für drei Wochen ausleihen. Die Ausleihe pro Toniefigur kostet dann zusätzlich nur 1 €. Für Kindertagesstätten ist die Ausleihe dank der Unterstützung durch die Kreissparkasse Mayen frei. Welche Tonies es in der Bücherei gibt, kann man im Online Katalog ‚Findus‘ in der Mediensuche nachschauen.  

Mit dem Leserausweis können natürlich auch Bücher, Spiele und Hörbücher entliehen werden. Auch berechtigt er zur Nutzung von E-Medien, der Kindermedien-App „Tigerbooks“ und der Lese-Lern-App "eKidz.eu" in der Onleihe Rheinland-Pfalz.

Mehr Infos zum vielfältigen Angebot der Stadtbücherei Mayen gibt es auf der Homepage. Fragen beantwortet das Team der Stadtbücherei gerne auch per Mail unter stadtbuecherei-mayen@gmx.de. Oder Sie besuchen die Stadtbücherei im Theodore-Dreiser-Haus am Obertor einfach zu den Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch und Freitag 9 bis 17 Uhr, Samstag 10 bis 13 Uhr.