Nachrichten

 

Ukraine-Update: Das geschah am 19. Oktober

Das aktuell4u-Update am 19. Oktober zum Krieg in der Ukraine. (Foto: Pixabay)


Am 24. Februar hat Russland die Ukraine auf militärische Weise angegriffen. Nahezu minütlich gibt es neue Meldungen über Angriffe, Sanktionen oder Äußerungen aus der weltweiten Politik. aktuell4u hat die wichtigsten Vorkommnisse und Entwicklungen des Tages zum Krieg im Osten Europas aufgelistet.

  • 4:38 Uhr: Iranische Drohnen-Ausbilder sind laut eines Medienberichts auf der Krim stationiert
  • 5:24 Uhr: DOSB spricht sich gegen eine Wiederzulassung von Sportlern aus Russland und Belarus für internationale Wettbewerbe aus
  • 6:00 Uhr: Entführter Mitarbeiter des AKW Saporischschja ist laut IAEA wieder frei
  • 6:44 Uhr: IAEA-Chef Grossi kehrt demnächst zu Verhandlungen in die Ukraine zurück
  • 7:07 Uhr: Iranische Waffenlieferungen sind heute Thema im UN-Sicherheitsrat
  • 8:34 Uhr: Ukraine meldet 14 Angriffe der russischen Armee mit iranischen Drohnen in den letzten 24 Stunden
  • 9:51 Uhr: EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat Russlands jüngste Angriffe auf die Energieversorgung in der Ukraine als Kriegsverbrechen bezeichnet
  • 10:21 Uhr: Belarus hat nach eigenen Angaben damit begonnen die militärische Tauglichkeit der Bürger zu prüfen
  • 10:57 Uhr: Russland hat in der Nacht den Beschuss auf die ukranische Energie-Infrastruktur fortgesetzt
  • 11:07 Uhr: Prorussische Seperatisten beginnen mit der Evakuierung von Cherson
  • 11:20 Uhr: 150.000 Menschen sind in Charkiw nach monatelangen russischen Angriffen ohne Dach über dem Kopf
  • 11:28 Uhr: Finnland plant einen 130 Kilometer langen Grenzzaun zu Russland
  • 12:25 Uhr: Ukraine meldet mehrere Angriffe der russischen Armee auf verschiedene Städte
  • 12:55 Uhr: Ukraine hat seit Mitte September nach eigenen Angaben mehr als 200 iranische Drohnen über dem Land abgeschossen
  • 13:43 Uhr: EU-Sanktionen wegen der iranischen Drohnen geplant
  • 13:58 Uhr: Putin ordnet den Kriegszustand für die vier annektierten Regionen in der Ukraine an
  • 14:00 Uhr: Mehrere Explosionen im Zentrum von Kiew gemeldet
  • 14:34 Uhr: Ukraine meldet weitere Raketenangriffe auf zentrale Regionen des Landes
  • 16:11 Uhr: Ukraine meldet einen Einschlag einer russischen Rakete in ein Kraftwerk bei Burschtyn
  • 18:18 Uhr: EU-Parlament will wegen des Krieges den Haushalt für kommendes Jahr deutlich aufstocken
  • 19:24 Uhr: Ukrainische Führung berät über mögliche Energienotlagen