Sport

 

Hinweise für die Heimspiele in der Regionalliga Südwest 2020/21

RW-Heimspiel in der Regionalliga am Dienstag den 1. September auf dem Oberwerth. (Abb: RW Koblenz)


Aufgrund der Corona Pandemie, sind in Absprache mit den Behörden der Stadt Koblenz, der Polizei sowie dem Sicherheitsdienst, u.a. die folgenden Regelungen getroffen worden, um im Rahmen der gültigen Corona-Bekämpfungsverordnung, Spiele im Stadion Oberwerth austragen zu dürfen:

- Das Stadion öffnet immer eine Stunde vor dem Spiel

- Es gilt eine Obergrenze von 350 Zuschauern

- Gästefans sind nicht zugelassen

- Eintrittskarten gibt es nur an der Tageskasse

- Datenschutzerhebung für Zuschauer muss beim Kauf der Karte ausgefüllt werden oder aber bitte auf der Homepage (www.vorstadt-kult.de), der Facebook-Seite herunterladen und bereits ausgefüllt zum Stadion mitbringen

- Eine frühzeitige Anreise ist ratsam, um Stoßzeiten kurz vor dem Spiel zu vermeiden

- Der Zugang zum Stadion ist ausschließlich durch den dafür vorgesehenen Eingang möglich.

- Im Stadion tragen Sie bitte, wenn Sie nicht an Ihrem Sitzplatz sitzen, immer den Mund-Nasen-Schutz

- Bitte beachten Sie die gängigen Hygienevorschriften

- Bitte bleiben Sie während Ihres Besuchs möglichst auf den Ihnen zugeteilten Sitzplätzen

- Bitte halten Sie die Abstand von 1,5m ein. Es dürfen max. 6 Personen zusammen sitzen, dann ist wieder ein Abstand von 1,5 m einzuhalten. Sitzen 6 Personen zusammen, müssen die nächsten 3 Sitze freibleiben.

- Bitte Versuchen Sie den Kontakt zu Fremden zu vermeiden und verlassen das Stadion nach dem Spiel zügig und reihenweise sowie durch den dafür vorgesehenen Ausgang.

- VIP-Bereich ist bis auf Weiteres geschlossen

(Quelle: TuS RW Koblenz)