RW-Heimspiel in der Regionalliga am Dienstag den 1. September auf dem Oberwerth. (Abb: RW Koblenz)

Hinweise für die Heimspiele in der Regionalliga Südwest 2020/21

Aufgrund der Corona Pandemie, sind in Absprache mit den Behörden der Stadt Koblenz, der Polizei sowie dem Sicherheitsdienst, u.a. die folgenden Regelungen getroffen worden, um im Rahmen der gültigen Corona-Bekämpfungsverordnung, Spiele im Stadion Oberwerth austragen zu dürfen:

- Das Stadion öffnet immer eine Stunde vor dem Spiel

- Es gilt eine Obergrenze von 350 Zuschauern

- Gästefans sind nicht zugelassen

- Eintrittskarten gibt es nur an der Tageskasse

- Datenschutzerhebung für Zuschauer muss beim Kauf der Karte ausgefüllt werden oder aber bitte auf der Homepage (www.vorstadt-kult.de), der Facebook-Seite herunterladen und bereits ausgefüllt zum Stadion mitbringen

- Eine frühzeitige Anreise ist ratsam, um Stoßzeiten kurz vor dem Spiel zu vermeiden

- Der Zugang zum Stadion ist ausschließlich durch den dafür vorgesehenen Eingang möglich.

- Im Stadion tragen Sie bitte, wenn Sie nicht an Ihrem Sitzplatz sitzen, immer den Mund-Nasen-Schutz

- Bitte beachten Sie die gängigen Hygienevorschriften

- Bitte bleiben Sie während Ihres Besuchs möglichst auf den Ihnen zugeteilten Sitzplätzen

- Bitte halten Sie die Abstand von 1,5m ein. Es dürfen max. 6 Personen zusammen sitzen, dann ist wieder ein Abstand von 1,5 m einzuhalten. Sitzen 6 Personen zusammen, müssen die nächsten 3 Sitze freibleiben.

- Bitte Versuchen Sie den Kontakt zu Fremden zu vermeiden und verlassen das Stadion nach dem Spiel zügig und reihenweise sowie durch den dafür vorgesehenen Ausgang.

- VIP-Bereich ist bis auf Weiteres geschlossen

(Quelle: TuS RW Koblenz)

« Zurück

Verwandte Nachrichten

Weitere Nachrichten

Rhenania: Paula Kollmann räumt ab

Paula Kollmann vom Koblenzer Ruderclub Rhenania strahlte mit der Sonne um die Wette.
weiterlesen...

TuS Koblenz verliert auch gegen Gonsenheim

Die TuS Koblenz hat auch gegen den SV Gonsenheim in der Oberliga verloren.
weiterlesen...

Der AC 1927 Mayen: Ein Verein mit vielen Facetten

Als Anfang September bei der „GT World Challenge Europe“ der Nürburgring im Zeichen des großen GT- und Tourenwagen-Sports stand, waren auch die…
weiterlesen...

ENTERTAINMENT 4u

STORY 4u

SZENE 4u