Auch Zehnkämpfer Kai Kazmirek war in den zurückliegenden Tagen aktiv. (Foto: privat)

Junk eröffnet die Saison, Kazmirek über 5 Meter

„Ein Anfang ist gemacht“, kann jetzt auch Sophia Junk für das Leichtathletik-Jahr 2021 sagen. Die Top-Sprinterin der LG Rhein-Wied nahm an einem kleinen, aber feinen mit 30 Kaderathleten besetzten Leistungstest am Bundesstützpunkt Frankfurt-Kalbach teil, wo sie zwei Sprint-Durchgänge über 60 Meter absolvierte. „Ich weiß, dass noch mehr drin ist und bin froh, dass trotz der Umstände aktuell die Möglichkeit besteht, ein paar Wettkämpfe zu absolvieren“, sagte Junk nach ihren Zeiten von 7,46 und 7,48 Sekunden.
In Kalbach war eine Woche zuvor auch Kai Kazmirek erstmals in diesem Jahr an den Start gegangen, diesmal war der Einladungswettkampf in Leverkusen das Ziel des Zehnkämpfers. Gegenüber Kalbach steigerte sich Kazmirek im Stabhochsprung um 42 Zentimeter auf starke 5,02 Meter. Seine ersten drei Höhen (4,72 Meter, 4,92 Meter, 5,02 Meter) meisterte der 29-Jährige jeweils im ersten Versuch. 5,12 Meter waren dann allerdings noch zu hoch. Im Kugelstoß legte Kazmirek ebenfalls zu und erreichte mit seinem besten Versuch 13,60 Meter. Die 200 Meter rundeten seinen guten Wettkampf ab. Mit 21,82 Sekunden war er schneller als je zuvor auf der Hallenrunde.

« Zurück

Weitere Nachrichten

Landessportbund Rheinland-Pfalz benennt neuen Hauptgeschäftsführer

Christof Palm wird der vierte Hauptgeschäftsführer in der Historie des Landessportbund Rheinland-Pfalz
weiterlesen...

Musik aus dem Mutterleib, das Album eines Ungeborenen

"Sounds of the Unborn" soll das Album des noch ungeborenen Kindes heißen. Seine Eltern haben Geräusche und laute aufgenommen und wollen ihren damals ungeborenen Spross zum Superstar machen...
weiterlesen...

Künstler Daniel Koch aus dem Kreis Neuwied unterhält im Lockdown

Der von der Bundesregierung angeordnete Lockdown ist für viele Menschen Grund um sich nach Unterhaltungsalternativen umzuschauen. Eine mögliche Alternative stellt Daniel Koch aus dem Kreis Neuwied dar. Mit seiner Musik...
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...