Sport

 

Kick for Help-Benefizspiel für Menschen an der Ahr

Foto: Kick for Help/Willig


Auf Initiative der Bopparder Stiftung Kick for Help spielte jetzt die Traditionsmannschaft des Fußball Bundesligisten Mainz 05 in Bad Ems. Gegner war eine Auswahl aus dem Rhein-Lahn-Kreis.

Normalerweise unterstützt die Stiftung Kick for Help Projekte in Afrika und Asien. Aufgrund der Flut-Katastrophe im Ahrtal wurde jedoch entschieden, dass die Einnahmen dieses Fußballspiels für die vom Hochwasser betroffenen Menschen an der Ahr zur Verfügung gestellt werden.

Norbert Neuser, Vorsitzender der Stiftung Kick for Help: „Die Veranstaltung lief insgesamt sehr gut. Eine stattliche Summe zugunsten der Flutopfer im Ahrtal ist zusammengekommen. Ich danke allen Beteiligten und insbesondere den Helferinnen und Helfern der Sportfreunde Bad Ems, die ihre Sache sehr gut gemacht haben.“

Den Zuschauern wurde einiges geboten. Das Spiel endete leistungsgerecht mit 3:3 Toren, was an diesem Tag aber in den Hintergrund trat, da der gute Zweck eindeutig im Focus stand.