Lisa Weber und Meike Pixius ruderten in Polen auf Platz 5 (Foto: Seyb / DRV).

Rhenania-Nachwuchs überzeugt am Wochenende

Meike Pixius vom Koblenzer Ruderclub Rhenania und ihre Partnerin Lisa Weber (RG München) beendeten ihre erste internationale Meisterschaft mit Platz 5 im Zweier ohne Steuermann bei der U23 Europameisterschaft in Polen. „Es war ein tolles Erlebnis für mich, gleich in meinem ersten U23 Jahr bei der Europameisterschaft zu starten. Die Eindrücke aus der zweiwöchigen Vorbereitung in München und der gemeinsame Abschluss der unmittelbaren Wettkampfvorbereitung mit der Nationalmannschaft in Berlin waren eine sehr intensive und schöne Erfahrung für mich. "Auch mit den Rennen sind wir zufrieden, haben das Bestmögliche herausgeholt",freute sich Pixius.

Bundeswettbewerb der Jungen und Mädchen in Salzgitter  03.-05.09.2021

Philipp Jensen vom Koblenzer Ruderclub Rhenania startete in seinem ersten Ruderjahr für die Ruderjugend Süd-West beim Bundesentscheid im Jungen-Einer 14 Jahre. Bei der Langstrecke über 3000m wurde er in seiner Abteilung Fünfter und beim Rennen über 1000m ruderte er in seiner Abteilung auf den vierten Platz. Jensen hatte sich beim Landesentscheid in Saarburg mit seinem Sieg im Jungen-Einer für den Start mit der Ruderjugend Süd- West qualifiziert.

« Zurück

Verwandte Nachrichten

Weitere Nachrichten

Rheinlandliga: Die Ergebnisse am 7. Spieltag

Mayen ärgert den Tabellenführer. Ahrweiler BC siegt weiter. Metternich und Andernach mit unnötigen Niederlagen.
weiterlesen...

Siegesserie von Engers gestoppt

Nach drei Siegen in Folge muss sich der FV Engers mit 0:3 (0:0) beim SV Gonsenheim geschlagen geben.
weiterlesen...

Keine Spur von britischem Understatement: Aston Martin siegt gleich beim Comeback

Das achte Saisonrennen der Nürburgring Langstrecken-Serie sorgte für ein historisches Ereignis. In der jahrzehntelangen Geschichte des…
weiterlesen...

HV Vallendar gewinnt zum Auftakt

Der Handballverein Vallendar gewinnt zum Auftakt gegen Saarpfalz.
weiterlesen...

Baskets siegen auch gegen den FC Bayern

Die EPG Baskets Koblenz gewinnen mit 70:59 gegen den FC Bayern 2.
weiterlesen...

Nach Frankfurt ist vor den Bayern

Für die EPG Baskets Koblenz geht es heute im ersten Heimspiel der Saison gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern München.
weiterlesen...

ENTERTAINMENT 4u

STORY 4u

SZENE 4u