Foto: SV Braubach

SV Braubach 08 unterstützt Flutopferhilfe der Braubacher Hoffnungszeichen mit 1.100 Euro

Das Schicksal der Menschen im Ahrtal hat auch die Fußballer des SV Braubach 08 sehr bewegt. Grund genug für eine spontane Spendensammelaktion des Vereins bei den Spielen gegen den TSG Irlich und den FC Kosova Montabaur.

SV Vorstand Michael Reibel: "Wir waren uns im Vereinsvorstand schnell einig, dass auch wir den Flutopfern an der Ahr helfen möchten. Als wir hörten, dass sich auch der Braubacher Wohltätigkeitsverein Braubacher Hoffnungszeichen vor Ort engagiert, war klar, dass wir hier unterstützen." Am Ende des Spieltages fanden sich fast 1.000 Euro in der Spendenbox, die der SV aufrundete. Auch die Gäste des FC Kosova Montabaur beteiligten sich mit 100 Euro aus Ihrer Mannschaftskasse.

Und so freute sich der Vorsitzende der Braubacher Hoffnungszeichen, Markus Fischer, nun insgesamt 1.100 Euro von der Braubacher Marksburg-Elf entgegennehmen zu dürfen, um damit weitere Hilfe für die Opfer der Hochwasserkatastrophe an der Ahr leisten zu können: "Ein herzliches Dankeschön an den SV Braubach 08 und alle, die sich an der spontanen Spendenaktion beteiligt haben. Ihr seid eine echt tolle Truppe und helft uns, unsere Arbeit für die Flutopfer weiter fortzusetzen."

« Zurück

Weitere Nachrichten

Rheinlandliga: Die Ergebnisse am 7. Spieltag

Mayen ärgert den Tabellenführer. Ahrweiler BC siegt weiter. Metternich und Andernach mit unnötigen Niederlagen.
weiterlesen...

Siegesserie von Engers gestoppt

Nach drei Siegen in Folge muss sich der FV Engers mit 0:3 (0:0) beim SV Gonsenheim geschlagen geben.
weiterlesen...

Keine Spur von britischem Understatement: Aston Martin siegt gleich beim Comeback

Das achte Saisonrennen der Nürburgring Langstrecken-Serie sorgte für ein historisches Ereignis. In der jahrzehntelangen Geschichte des…
weiterlesen...

HV Vallendar gewinnt zum Auftakt

Der Handballverein Vallendar gewinnt zum Auftakt gegen Saarpfalz.
weiterlesen...

Baskets siegen auch gegen den FC Bayern

Die EPG Baskets Koblenz gewinnen mit 70:59 gegen den FC Bayern 2.
weiterlesen...

Nach Frankfurt ist vor den Bayern

Für die EPG Baskets Koblenz geht es heute im ersten Heimspiel der Saison gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern München.
weiterlesen...

ENTERTAINMENT 4u

STORY 4u

SZENE 4u