Nachrichten

 

Ein ganz besonderes Geschenk für Wolfgang Treis und Dirk Meid

Uwe Hoffmann (r.) überreichte im Namen von Mario Adorf an Wolfgang Treis (l.) und Dirk Meid ein Weingeschenk. (Foto: P. Seydel)


Es waren schon besondere Momente am Abend des 4. November in Mayen, als der scheidende Oberbürgermeister verabschiedet und sein Nachfolger ins Amt eingeführt wurde. Neben den Reden und Grußworten und den offiziellen Ritualen erhielt der Abend noch einen besonderen Glanz: Im Namen von Weltstar Mario Adorf überreichte Uwe Hoffmann, Fachbereichsleiter der Stadtverwaltung, an Wolfgang Treis und Dirk Meid jeweils ein Weingeschenk mit ganz persönlichen Grüßen des Schauspielers. Der erhielt dann nach der Veranstaltung durch Uwe Hoffmann eine ganz Fotoserie zum Ablauf des Abends und war so sicher mit seinen Gedanken der Stadt seiner Kindheit und Jugend sehr nah.