Nachrichten

 

Brandstiftung an der Elisabeth-Schule in Mayen

Die Feuerwehr Mayen konnte die Mülltonne zeitnah löschen. (Symbolbild: Pixabay)


Am 02. November, 22:10 Uhr, gingen bei der Polizeiinspektion Mayen mehrere Notrufe ein, dass auf dem Schulhof der Elisabeth-Schule in Mayen eine Papiermülltonne brenne. Die Flammen würden schon über das darüberliegen Fenster schlagen. Die Feuerwehr der Stadt Mayen konnte das Feuer zeitnah löschen. Mindestens ein Fenster und die Fassade, sowie die Papiertonne wurden durch das Feuer beschädigt.

Der Schulbetrieb kann am Folgetag in mindestens einer angrenzenden Klasse nicht aufgenommen werden. Zeugen, die Hinweise zu dem Verursacher/den Verursachern geben können, mögen sich bitte bei der Polizei Mayen melden.

Übermittelt durch die Polizeidirektion Mayen