‚Die große Heinz Erhardt-Revue‘ verspricht am Freitag, 11. August, einen kurzweiligen, humorvollen Abend im Innenhof der Genovevaburg, den man nicht verpassen sollte.

Unterhaltsame Sommerabende versprechen die Burgfestspiele 2023: Ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Extras wie Comedy und Konzerte erwartet die Besucher auf den beiden Freiluft-Bühnen.

‚Die große Heinz Erhardt-Revue‘ verspricht am Freitag, 11. August, einen kurzweiligen, humorvollen Abend im Innenhof der Genovevaburg, den man nicht verpassen sollte.

‚Die große Heinz Erhardt Revue‘ ist eine Verbeugung vor dem zeitlosen Jahrhundert-Komiker und dessen federleichten Wortspiele und temporeichen Texte. Ad absurdum geführte Sprache, spitzbübischer Humor, hintergründige Satire und gröbste Albernheiten wechseln sich mit nachdenklich Biographischem, Pointenfeuerwerk und wohlinszenierten Spätzündern ab.

Thorsten Hamer, einer der Publikumslieblinge der Festspielsaison 2022, gilt als bestes Heinz Erhardt-Double Deutschlands. Die unverwechselbare Mimik und Gestik des Originals, ebenso wie die typischen Bewegungen imitiert Thorsten Hamer so gekonnt, dass die perfekte Illusion entsteht. Ein Kultabend mit Lachgarantie!

Tickets für alle Aufführungen der Burgfestspiele gibt es bei Bell Regional Touristikcenter in der Rosengasse 5, 56727 Mayen, Ticket-Hotline: 02651/494942 oder per Mail an tickets@touristikcenter-mayen.de.

Mehr Informationen zum Programm der Burgfestspiele gibt es unter www.burgfestspiele-mayen.de