Nachrichten

 

DRK Mendig gründet First Responder Einheit

Die Voraussetzung zum First-Responder ist die Ausbildung zum Sanitäter (Symbolbild: Pixabay)


In den vergangenen Wochen fand in Mendig die Kick-Off-Veranstaltung für die First Responder Einheit statt.

Was sind First Responder eigentlich?

Die Aufgabe der First Responder ist das Leisten von qualifizierter Erster Hilfe. Die First Responder werden von der Leitstelle gleichzeitig zum Rettungsdienst durch eine Handy-Alarmierung (Alamos) alarmiert. Somit überbrückt man, durch die örtliche Nähe, die Therapie freie Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. In einigen Fällen kann dies Leben retten.

Zurzeit gibt es eine Einheit in Mendig und Rieden. Dadurch kann man den Bürgern der Verbandsgemeinde die größtmögliche Sicherheit und eine optimale Versorgung anbieten.

Das Team besteht momentan aus 11 Personen; Koordinator ist Hr. Gerharz. Die Voraussetzung zum First Responder ist die Ausbildung zum Sanitäter.

 Du willst auch ehrenamtlich tätig werden? Interessenten können sich gerne an ad@ov-mendig.drk.de wenden. Alles weitere wird dann in einem persönlichen Gespräch geklärt. Neben den First-Responder gibt es natürlich auch noch andere Einheiten.


Vielen Dank an den DRK OV Mendig für die Antworten!