Nachrichten

 

Mehrere Verletzte nach Schlägereien in Adenau

Schlägerei in Adenau. (Bildquelle: Pixabay)


In der Nacht zum Sonntag kam es zu mehreren Schlägereinen in der Hocheifelhalle in Adenau.

An der dort in der Fastenzeit veranstalteten Karnevalsparty nahmen etwa 200 Personen, meist Jugendliche und Heranwachsende, teil. Bei den Schlägereien wurden 5 Personen verletzt, wobei ein junger Mann ins Krankenhaus Adenau verbracht werden musste. Dieser konnte jedoch, nach einer eingehenden Untersuchung und Behandlung, wieder entlassen werden. Die Polizei Adenau ermittelt in 4 Verfahren wegen Körperverletzung, in einem wegen gefährlicher Körperverletzung, sowie wegen Beleidigung und Hausfriedensbruch. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Adenau unter der 02691-9250 zu melden.

Übermittelt durch die Polizeidirektion Mayen