Nachrichten

 

Neuwieder können Kandidaten für Sportlerehrung melden

Neuwieder können sich für die diesjährige Sportlerehrung melden. (Quelle: Pixabay)


Nachdem die Stadt Neuwied in den vergangenen beiden Jahren wegen der Corona-Pandemie auf die Durchführung der Sportlerehrung verzichten musste, ist nun die Freude groß, die entsprechenden Auszeichnungen in diesem Jahr endlich wieder vergeben zu können.

Die Ehrung der sportlichen Erfolge aus den Jahren 2019, 2020 und 2021 geht in angemessenem Rahmen am Samstag, 30. April, im Schlosstheater Neuwied über die Bühne. Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften von Neuwieder Vereinen und Schulen, aber auch diejenigen, die nicht einem Neuwieder Sportverein angehören, gleichwohl in der Stadt ihren ständigen Wohnsitz haben und besondere Leistungen erbrachten, können noch bis spätestens 12. März gemeldet werden – und zwar ausschließlich über die Vereine.

Die genauen Meldekriterien ergeben sich aus der Verleihungsordnung der Stadt Neuwied. Diese kann ebenso wie das jeweilige Meldeformular auf der Homepage der Stadt Neuwied unter http://www.neuwied.de/sportlerehrung.html eingesehen und heruntergeladen werden. Für weitere Rückfragen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amtes für Schule und Sport zur Verfügung: Telefon: 02631 802-239 oder -257; E-Mail: sportamt@neuwied.de