Nachrichten

 

Straßenbauarbeiten in Pfarrer-Krause-Straße dauern länger und Bauarbeiten in Simmerner Straße

In Koblenz finden aktuell mehrere Straßenbauarbeiten statt. (Bild: Pixabay)


In der Zeit vom 20. Oktober bis 07. November wird im Auftrag des Kommunalen Servicebetriebes Koblenz der Fahrbahnbelag in einem Teil der Simmerner Straße (von der Mitte der Einmündungen von Karthäuserhofweg und Zeppelinstraße bis zum Überflieger und die beiden Auffahrten zum Überflieger) erneuert.

Vom 20. Oktober bis 21. Oktober erfolgen zunächst die Verkehrssicherung und die Vorarbeiten.

Am 24. Oktober wird dann der vorhandene Fahrbahnbelag abgefräst. Darauf folgen in der Zeit vom 25. Oktober bis 02. November die Vorarbeiten an Schächten, Schiebern, Rinnen und Bordsteinen. Im Anschluss erfolgt dann am 03. November und 04. November der Einbau der neuen Asphaltschicht.

Im Zuge dieser Maßnahme wird die Radverkehrsführung in diesem Bereich verbessert. Daher sind umfangreiche Markierungsarbeiten notwendig. Die Fachleute des Servicebetriebs gehen davon aus, dass die Baustelle am 07.11.22 geräumt werden kann.

Während der Bauarbeiten wird die Straße teilweise gesperrt. Aus Richtung Bahnhof kommend kann die Baustelle einspurig passiert werden. Vom Berliner Ring kommend ist eine Umleitung ausgeschildert.

Während der gesamten Bauzeit muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden, wofür der Servicebetrieb um Verständnis bittet.

Pfarrer-Krause-Straße
 

Wegen zusätzlicher Arbeiten am Unterbau der Straße verlängert sich die Bauzeit bis einschließlich 28. Oktober. Die Asphalteinbautermine verschieben sich daher auf den 25. Oktober und 26. Oktober

Der Koblenzer Servicebetrieb bittet um Verständnis.