Sport

 

SG 99 Andernach trifft auf Eintracht Frankfurt


Kracher-Los für die SG 99 Andernach: im Viertelfinale des DFB-Pokal treffen die Bäckermädels auf die Damen der SG Eintracht Frankfurt. Am 21.März soll das Pokalspiel in Andernach über die Bühne gehen. 

Eins ist klar: wer es unter die letzten acht Teams im DFB-Pokal schafft, den erwarten nur noch gute Mannschaften. Neben den aktuell wohl stärksten Mannschaft des Landes, dem VfL Wolfsburg und dem FC Bayern München, sind auch noch die TSG Hoffenheim und die Damen des SC Freiburg im Pokal vertreten. Auf die SG 99 wartet im Viertelfinale der Tabellensechste der Flyeralarm-Bundesliga: Eintracht Frankfurt. Die hatten sich in der Vorrunde mit 5:0 klar gegen die Damenvertretung von Werder Bremen durchgesetzt, während die Andernacherinnen mit 6:1 gegen den FC Gütersloh siegten. 

Angesetzt ist das Pokalspiel für den 21.03.2021. Bis dahin hofft der DFB auf einen regulären Spielbetrieb. Denn: Während die Damen-Bundesliga bereits zwölf Spieltage hinter sich gebracht hat, haben die Andernacherinnen in der 2.Bundesliga mit nur drei absolvierten Spielen nur einen Bruchteil dessen absolviert, was die SGE gespielt hat. Immerhin: mit sechs Punkten steht die SG 99 auf Rang 2 der Tabelle.