Sport

 

Mayener Nachwuchsspieler gewinnt Videowettbewerb des FV Rheinland

Einen neuen Trikotsatz gab es als Belohnung für den Sieg beim FVR-Videowettbewerb.


Letzten Samstag war es soweit. Frank Loosen vom Fußballverband ehrte Mayens Nachwuchsspieler Samuel Brandl und übergab im Beisein des Jugendvorstands Marko Dinkheller sowie Jugendleiter Mario van Elkan, der sich an seinem 50. Geburtstag extra Zeit für die Ehrung nahm, einen nagelneuen Satz adidas Trikots für unsere U15.

Samuel hatte gemeinsam mit seinem Bruder den vom FVR ausgeschriebenen Videowettbewerb in seinem Jahrgang gewonnen und sicherte so seinem Team die Trikots.

"Eine tolle Sache" freute sich auch U15-Trainer Oliver Jordan über den Coup seines Spielers: "Ich denke das wird für einen weiteren Motivationsschub sorgen. Wir haben hohe Ziele diese Saison."